Aktuelles

Elternbrief Nr.14 im Schuljahr 2020-21 | Beschulung Kl.7-9

Elternbrief Nummer 14 im Schuljahr 2020-21 Beschulung der Jahrgangsstufen 7 bis 9 – weitere Hinweise   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, die weitere Beschulung der Jahrgangsstufen 7 bis 9 ist nun entschieden. So wie wir angenommen haben, bleibt es bis auf Weiteres beim Distanzunterricht. Ich bitte um Verständnis, dass wir hier nur die Sachverhalte darstellen und jedwede Wertung unterlassen. Selbstverständlich wissen wir um die Probleme, die diese Entscheidung nach sich zieht.   Die am Mittwoch an unsere Schule gelieferten mobilen Endgeräte sind noch nicht komplett. Es handelt sich um 36 iPads, deren Zubehör noch fehlt. Wir dürfen diese…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.13 im Schuljahr 2020-21 | Beschulung der Jahrgangsstufen 7 bis 9

Elternbrief Nummer 13 im Schuljahr 2020-2021 Beschulung der Jahrgangsstufen 7 bis 9   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, die „Zweite Verordnung zur Eindämmung der Atemwegserkrankung COVID-19….“ vom beinhaltete die Möglichkeit der Beschulung der Jahrgangsstufen 7 bis 9 ab dem im Wechselunterricht. Mit dem Stand heute können wir nicht davon ausgehen, dass für die Jahrgangsstufen 7 bis 9 ab Montag der Wechselunterricht beginnt. Die Inzidenzzahlen in unserem Landkreis liegen deutlich über 50, steigen gegenwärtig täglich und das Infektionsgeschehen scheint sich jetzt sehr in Kindertagesstätten und Horten abzuspielen. Deswegen wird es für diese Jahrgangsstufen beim Distanzunterricht in der bisherigen Form…
weiterlesen
Aktuelles

Wichtiges UPDATE | Schulbetrieb ab dem 24.02.21 | Elternbrief Nr.12

Elternbrief Nummer 12 im Schuljahr 2020-21 "Schulbetrieb ab dem "   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, für uns ändert sich die Nachrichtenlage im Moment täglich. Die Ergebnisse der Beratung des Staatlichen Schulamtes Schwerin mit dem Bildungsministerium wurden uns heute Morgen mitgeteilt. Danach gilt ab Mittwoch, dem Folgendes: Für die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufe 1 bis 6 sowie Klasse 10 wird freiwilliger Präsenzunterricht angeboten. Dieser Unterricht wird nach Stundenplänen erteilt, die nachfolgend dargestellt werden. Schülerinnen und Schüler, die nicht am freiwilligen Präsenzunterricht teilnehmen sollen, müssen von den Sorgeberechtigten formlos abgemeldet werden. Nur für Schülerinnen und Schüler, die auf…
weiterlesen
Aktuelles

Informationen zur Schulorganisation nach den Winterferien

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, leider haben wir keine besseren Nachrichten. Wie Sie den Medien entnehmen konnten, gilt nach den Winterferien ein inzidenzabhängiger Stufenplan zur Schulöffnung. In einer Pressemitteilung hat das Bildungsministerium MV diesen Stufenplan heute (Donnerstag, ) veröffentlicht. Die Pressemitteilung finden Sie in der nachfolgenden PDF-Datei. (Hinweis: Bitte das Augenmerk unbedingt auf den Abschnitt "7-Tages-Inzidenz zwischen 50 und 150" richten!) Bitte anklicken! --> 038-21+Schulorganisation+nach+den+Winterferien (Für die "Großansicht" danach bitte ein anklicken!)  - Anhang: "Erklärungen über den Gesundheitszustand und den Nichtaufenthalt in Risikogebieten (Teil A und B)" Bitte anklicken! --> Formular+zur+Gesundheitsbestätigung+   Mit freundlichen Grüßen gez. B. Weimer Schulleiter
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.11 im Schuljahr 2020-21 | Schulstart nach den Winterferien | Kontaktaufnahme

Elternbrief Nummer 11 im Schuljahr 2020-2021 Schulstart nach den Winterferien - Kontaktaufnahme mit Fachlehrern wegen Halbjahreszeugnissen   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wie es nach den Winterferien mit dem Schulbetrieb weitergehen wird, darüber gibt es noch keine offiziellen Informationen. Klar ist bisher nur, dass wie immer nach Ferien, von jeder Schülerin und von jedem Schüler das aktuelle Formular zur Gesundheitsbestätigung Teil A und B hier vorgelegt werden muss, um am Unterricht oder an Betreuungsangeboten teilnehmen zu können. Wenn es nicht vorliegt, muss der Zugang zur Schule verwehrt werden. Dieses Formular ist auch auf der Homepage veröffentlicht. (Siehe Anhang!)…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.10 im Schuljahr 2020-21 | Übergabe Halbjahreszeugnisse

Elternbrief Nummer 10 im Schuljahr 2020-2021 Übergabe der Halbjahreszeugnisse   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, seit heute Morgen liegt uns die Regelung für die Übergabe der Halbjahreszeugnisse aus dem Bildungsministerium vor. Danach bekommen die Schülerinnen und Schüler aus der Jahrgangsstufe 10, die wegen des Präsenzunterrichtes in der Schule anwesend sind, das Originalzeugnis und dessen Kopie am ausgehändigt. Darüber hinaus werden auch den Schülerinnen und Schülern aus den Jahrgangsstufen 1 bis 6, die die Notbetreuung in der Schule am wahrnehmen, das Originalzeugnis mit Kopie in der Schule ausgehändigt. Allen anderen Schülerinnen und Schülern wird die Kopie des Zeugnisses am…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.9 im Schuljahr 2020-21 | 1:Formblatt Anspruch auf Kinderkrankentagegeld | 2:Übergabe Halbjahreszeugnisse

Elternbrief Nummer 09 im Schuljahr 2020-2021 Formblatt Anspruch auf Kinderkrankentagegeld , Übergabe der Halbjahreszeugnisse Sehr geehrte Eltern, seit heute liegt uns das Formblatt „Musterbescheinigung: Nachweis über Nicht-Inanspruchnahme von  Kita / Kindertagespflege / Schule bei Beantragung von Kinderkrankengeld“ vor. Gesetzlich krankenversicherte Beschäftigte haben einen Anspruch auf Kinderkrankentagegeld, privat krankenversicherte Beschäftigte haben lediglich einen Anspruch auf unbezahlte Freistellung. Da dieses Formblatt eine Bestätigung der Schule enthält, dass das betreffende Kind in einem bestimmten Zeitraum die Schule nicht besucht hat, können wir dieses Formblatt immer nur für einen abgelaufenen Zeitraum ausstellen und nie im Voraus. Wenn Sie dieses Formblatt in Anspruch nehmen möchten,…
weiterlesen
Aktuelles

UPDATE | Veränderungen im Schulbetrieb ab 25.01.2021

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler, ab dem gelten, bis auf Weiteres, folgende Veränderungen im Schulbetrieb an der Eldetalschule sowie im kompletten Landkreis Ludwigslust-Parchim: Der Besuch der Schulen ist weitestgehend untersagt. Kinder in den Jahrgangsstufen 1 bis 6, deren Eltern in Bereichen mit wichtiger Bedeutung für das Gemeinwesen tätig sind, können eine Notbetreuung in Anspruch nehmen. Zur Inanspruchnahme der Notbetreuung müssen die jeweiligen Schülerinnen oder Schüler zwei Formulare vorlegen: eine Selbsterklärung der Eltern über die Notwendigkeit der Notbetreuung eine Erklärung über Unabkömmlichkeit von Beschäftigten mit Bestätigung vom Arbeitgeber Der Präsenzunterricht in Klasse 10 findet weiterhin statt. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.8 im Schuljahr 2020-21 | Mögliche Veränderungen im Schulbetrieb ab 25.01.

Elternbrief Nummer 08 im Schuljahr 2020-2021 Mögliche Veränderungen im Schulbetrieb ab   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, weil wir wissen, wie sehr Sie auf neue Informationen warten, die die möglichen Veränderungen im Schulbetrieb ab Montag, den betreffen, veröffentlichen wir diesen Elternbrief vorbehaltlich der Entscheidung des Landtages. Sicher ist Folgendes: Wenn heute Abend um Uhr das Robert-Koch-Institut für den Landkreis Ludwigslust-Parchim einen Inzidenzwert von mehr als 150 veröffentlicht, wird es ab Montag, dem zu Veränderungen kommen. Sollte der Inzidenzwert unter 150 liegen, bleibt alles so wie es bis jetzt ist. Der Präsenzunterricht in Klasse 10 findet unabhängig von diesen…
weiterlesen