Aktuelles

Elternbrief Nr.25 im SJ 2020-21 | Schulbetrieb | Neuregelung der Versetzung

Elternbrief Nummer 25 im Schuljahr 2020-2021 "Schulbetrieb in der Woche vom 03. bis – Neuregelung der Versetzung"   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,   die Inzidenzwerte in unserem Landkreis beginnen sich zu entspannen. Trotzdem muss ich Ihnen mitteilen, dass in der Woche vom 10. bis unsere Schule weiter geschlossen bleibt. Für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 bleibt die Notfallbetreuung eingerichtet. An den Zugangsbestimmungen hat sich nichts geändert. Die Schülerinnen und Schüler sind hierfür anzumelden - per E-Mail unter per Telefon Jahrgangsstufe 1 bis 4 unter 038 728 22 547, Jahrgangsstufe 5 und 6 unter 038 728 20 236.…
weiterlesen
Aktuelles

Beschluss Schulkonferenz | Corona-Selbsttests

Sehr geehrte Eltern, die Schulkonferenz hat gestern Abend den Beschluss gefasst, dass Coronatests ab sofort zu Hause durchgeführt werden können, wenn die Voraussetzungen dafür gegeben sind. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte den in der Anlage aufgeführten Dokumenten. Das sind der Beschluss der Schulkonferenz, die Durchführungshinweise zum Beschluss der Schulkonferenz. Sie benötigen folgende Formulare: a) „Selbsterklärung oder Bestätigung eines negativen Testergebnisses ab dem “ b) „Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten zur Übergabe der Tests bei Abnahme einer Testprobe in die Häuslichkeit“. Diese Formulare finden Sie sowohl in diesem Dokument (Siehe Anhang!), als auch im Downloadbereich der Schulhomepage. Das Dokument „Belehrung nach Feststellung eines…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.24 im SJ 2020-21 | Schulbetrieb 03.05.-07.05.21

Elternbrief Nummer 24 im Schuljahr 2020-2021 "Schulbetrieb in der Woche vom 03. bis "   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, da sich die Inzidenzwerte in unserem Landkreis eher verschlechtert haben, muss ich Ihnen mitteilen, dass in der Woche vom 03. bis unsere Schule weiter geschlossen bleibt. Für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 bleibt die Notfallbetreuung eingerichtet. An den Zugangsbestimmungen hat sich nichts geändert. Die Schülerinnen und Schüler sind hierfür anzumelden - per E-Mail unter per Telefon Jahrgangsstufe 1 bis 4 unter 038 728 22 547, Jahrgangsstufe 5 und 6 unter 038 728 20 236. Voraussetzung für die Aufnahme…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.23 im SJ 2020-21 | TestPFLICHT

Elternbrief Nr. 23 im Schuljahr 2020/21 "Testpflicht an Schulen"   Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler,   mit Inkrafttreten des Infektionsschutzgesetzes des Bundes wird nunmehr bundesweit geregelt, dass die Teilnahme am Präsenzunterricht bzw. der Notbetreuung an allgemeinbildenden Schulen nur zulässig ist für Schülerinnen und Schüler sowie für Lehrkräfte und sonstige an der Schule tätige Personen, die sich zweimal in der Woche mittels eines anerkannten Tests auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 testen. Getestet wird immer Montag und Donnerstag, sollte jemand an diesen Tagen fehlen, wird der Test am Folgetag nachgeholt. Diese Regelung gilt ab dem 28. April 2021. Schülerinnen und…
weiterlesen
Aktuelles

Neuer „Downloadbereich“ auf der Schulhomepage

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, aufgrund der aktuellen Situation gibt es etliche Dokumente und Formulare, die wichtig oder zum Ausfüllen sind. Um Ihnen eine bessere Übersichtlichkeit zu bieten und eine unnötige Suche zu ersparen, haben wir auf der Startseite unserer Schulhomepage einen neuen Reiter angelegt. Dieser lautet "Downloadbereich/Formulare". Ab sofort werden wir dort alle wichtigen Formulare für Sie zum Download oder Ausdrucken bereitstellen.  
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.22 im SJ 2020-21 | Veränderter Hygieneplan

Elternbrief Nummer 22 im Schuljahr 2020-21 Vierte Verordnung zur Änderung der 2. Schul-Corona-Verordnung vom / veränderter Hygieneplan für SARS-CoV-2 Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,   wir müssen Sie darüber in Kenntnis setzen, dass folgende Anpassungen zum bisherigen Hygieneplan vorgenommen wurden: Schüler mit dem Verdacht auf eine mögliche COVID-19 Erkrankung (respiratorische Symptome) dürfen die Schule nicht besuchen. Respiratorische Symptome sind: Fieber ab 38 Grad, Husten (nicht durch chronische Erkrankungen), Störung des Geruchs- und Geschmackssinns, Schnupfen (nicht Heuschnupfen/Allergie), Halsschmerzen, Kopf- und Gliederschmerzen, gastrointestinale Symptome (Durchfall, Erbrechen). Hier hat der Schulleiter ein Betreuungsverbot durchzusetzen. Eine Wiederaufnahme in den Schulbetrieb ist nur…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.21 im SJ 2020-21 | Schulorganisation 26.-30.04.21

Elternbrief Nummer 21 im Schuljahr 2020-2021 "Schulbetrieb in der Woche vom 26. Bis "   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, da sich die Inzidenzwerte in unserem Landkreis nicht entscheidend verändert haben, muss ich Ihnen mitteilen, dass in der Woche vom 26. bis unsere Schule geschlossen bleibt. Für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 bleibt die Notfallbetreuung eingerichtet. An den Zugangsbestimmungen hat sich nichts geändert. Die Schülerinnen und Schüler sind hierfür anzumelden - per E-Mail unter per Telefon Jahrgangsstufe 1 bis 4 unter 038 728 22 547, Jahrgangsstufe 5 und 6 unter 038 728 20 236. Voraussetzung für die Aufnahme…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.20 im SJ 2020-21 | Schulbetrieb 19.-23.04.21

Elternbrief Nummer 20 im Schuljahr 2020-2021 "Schulbetrieb in der Woche vom 19. bis "   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, da gegenwärtig der Inzidenzwert des Landkreises des Mittwochs die Grundlage für die Entscheidung über die Beschulung in der Folgewoche ist, muss ich Ihnen mitteilen, dass in der Woche vom 19. bis unsere Schule wieder geschlossen ist. Für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 ist eine Notfallbetreuung eingerichtet. Die Schülerinnen und Schüler sind hierfür anzumelden - per E-Mail unter per Telefon Jahrgangsstufe 1 bis 4 unter 038 728 22 547, Jahrgangsstufe 5 und 6 unter 038 728 20 236. Voraussetzung…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.19 im SJ 2020-21 | Veränderungen im Hygienekonzept

Elternbrief Nummer 19 im Schuljahr 2020-2021 "Veränderungen im Hygienekonzept"   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, gegenwärtig scheinen sich die Ereignisse zu überschlagen. Wir alle werden mit einer Flut von Informationen überschüttet. Der Zeitdruck, unter dem wir diese Informationen verarbeiten und aufbereiten müssen, ist enorm. Deswegen bitten wir um Verständnis, dass wir Sie am noch nicht auf die Veränderungen, die sich aus dem neuen Plan für Infektionsschutz und Hygienemaßnahmen für die Schulen im Mecklenburg-Vorpommern (Hygieneplan für SARS-CoV-2) vom hinweisen konnten. Das holen wir hiermit nach. Die Maßnahmen aus diesem Hygieneplan stimmen im Wesentlichen mit den vorherigen überein. Entscheidende Veränderungen…
weiterlesen