Aktuelles

Elternbrief Nr.4 im SJ 2021-22 | Beginn Bauarbeiten

Elternbrief Nummer 04 im Schuljahr 2021-2022 Beginn von Bauarbeiten auf dem Schulgelände Veränderungen im Hygienekonzept Hinweis auf externe Förderung   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wir wurden gerade davon in Kenntnis gesetzt, dass am Montag, dem Erdarbeiten auf dem Schulgelände zur Vorbereitung der eigentlichen Bauarbeiten beginnen. Sie werden mit folgenden Veränderungen bzw. Einschränkungen verbunden sein. Die Schulhoffläche für die Jahrgangsstufen 9 und 10 (die sogenannte Hortwiese wird nicht mehr zur Verfügung stehen. Mit einer Sondergenehmigung durch das Gesundheitsamt werden wir die definierten Gruppen 7/8 sowie 9/10 zu einer definierten Gruppe zusammenfassen müssen. Die Schüler der Jahrgangsstufen 7 bis…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.3 im SJ 2021-22 | Stundenplanänderung/en

Elternbrief Nummer 03 im Schuljahr 2021-2022 "Stundenplanänderung/en ab " Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,   es ist uns gelungen, die letzte offene Stelle im Lehrpersonal unserer Schule zu besetzen. Frau Wiebring hat gestern ihren Dienst in unserem Grundschulteil angetreten. Damit sind im Grundschulteil kleine Veränderungen verbunden. Frau Wiebring unterrichtet in den dritten Klassen Sachkundeunterricht, Werken in den Klassen 1b und 2a, Kunst in der Klasse 1a sowie Förderstunden, Teilungsstunden und Stunden in der vollen Halbtagsschule. Frau Ruppert und Frau Stein übernehmen den Englischunterricht in den Klassen 3a und 3b. Die Betreuung in der vollen Halbtagsschule ist für alle…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.2 im SJ 2021-22 | KORREKTUR

Elternbrief Nummer 02 im Schuljahr 2021-2022 "Vorsorgliche Vorbereitung auf Distanz- und Wechselunterricht" "Maskenpflicht ab "   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,   niemand kann voraussehen, ob im kommenden Schuljahr wieder Phasen mit Wechsel- und/oder Distanzunterricht nötig sein werden. Ebenso wenig lässt sich vorhersagen, ob nicht einzelne Schüler oder Schülergruppen von Quarantänemaßnahmen betroffen sein werden. In diesen Fällen möchten wir die Möglichkeiten der schulischen Bildung ohne großen Zeitverzug gewährleisten. Wir werden dann die Aufgaben auf klasseninterne Padlets stellen und die Zugänge dazu kurzfristig mitteilen. Auf den Padlets erfahren Sie auch, welcher Lehrer für Sie in welcher Zeit und über…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.1 im SJ 2021-22 | Impfmöglichkeit in Domsühl

Elternbrief im Schuljahr 2021-2022 "Impfmöglichkeit gegen eine Covid-19-Infektion in Domsühl" Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, wir wurden vom Landkreis Ludwigslust-Parchim gebeten, Ihnen mitzuteilen, dass für Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler ab 12 Jahren ein Impfangebot gegen eine SARS-CoV-2 Infektion in Domsühl besteht. Am 23. in der Zeit zwischen Uhr und Uhr wird ein "Impfbus" in Domsühl am Sportplatz stehen. Dort werden zwei unterschiedlichen Impfstoffe verimpft. Der Impfstoff von Johnson und Johnson wird nur einmal verimpft. Er wird von der STIKO in der Regel Personen über 60 Jahren empfohlen. Allerdings können sich auch Personen unter 18…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.29 im SJ 2020-21 | Schuljahresstart 2021-22

Elternbrief Nummer 29 im Schuljahr 2020-2021 "Hinweise zum Schuljahresstart 2021-22"   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, um den Schuljahresstart nach den Sommerferien möglichst geordnet vorzubereiten, möchten wir Ihnen schon einige Hinweise zur Kenntnis geben, die dann nach gegenwärtigem Stand gelten. Maskenpflicht Auch bei möglicherweise niedriger Inzidenz gilt in den ersten beiden Schulwochen nach den Sommerferien eine Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung (OP-Masken oder FFP2) um Risiken weitgehend zu vermeiden. Testpflicht An der Testpflicht an zwei Schultagen in der Woche (bei uns montags und donnerstags) wird festgehalten. Die Möglichkeit der Selbsttestung und der Übergabe von Schnelltests aus der Schule…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.28 im SJ 2020-21 | Dokumentation Corona-Selbsttests

Elternbrief Nummer 28 im Schuljahr 2020-2021 "Dokumentation über das Ergebnis eines Coronaselbsttests"   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, ich kann Ihnen mitteilen, dass es nun möglich ist, dass die Schule eine Bestätigung des Ergebnisses eines Coronaselbsttest ausgeben darf. Von Montag, dem an können Schülerinnen und Schülern, die den Selbsttest in der Schule durchgeführt haben das Ergebnis dieses Tests vom betreuenden Lehrer auf einem Formblatt schriftlich bestätigt bekommen. Diese Bestätigung wird auf Verlangen ausgegeben. Diese Bestätigung können ausdrücklich nur Schülerinnen und Schüler bekommen, die den Selbsttest unter Aufsicht des betreuenden Lehrers durchgeführt haben. Ausdrücklich ausgeschlossen sind Bestätigungen für Schülerinnen…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.27 im SJ 2020-21 | Schulbetrieb ab 26.05.21

Elternbrief Nummer 27 im Schuljahr 2020-2021 "Schulbetrieb ab der Woche vom 26. bis "   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, die neueste Verordnung, die heute im Landtag beschlossen werden soll, wird festlegen, dass für alle Jahrgangsstufen bei einer Inzidenz unter 50 der Präsenzunterricht unter Pandemiebedingungen wieder aufgenommen wird. Das bedeutet, dass alle Klassen in den Präsenzunterricht mit dem unter normalen Bedingungen geltenden Stundenplan ab zurückkehren. Wir gehen davon aus, dass auch der Sportunterricht wieder stattfinden kann. Ob besondere Bedingungen im Musikunterricht gelten, ist noch nicht absehbar. In jedem Fall bleibt es bei der Testpflicht und der Maskenpflicht! Schülerinnen…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.26 im SJ 2020-21 | Schulbetrieb 17.05.-20.05.21

Elternbrief Nummer 26 im Schuljahr 2020-2021 "Schulbetrieb in der Woche vom 17. bis "   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, da der Inzidenzwert am Mittwoch, dem in unserem Landkreis über 100 lag, findet ab Montag, den ein völlig neues Beschulungsmodell an unserer Schule statt. Im Kern geht es darum, dass in allen Jahrgangsstufen Wechselunterricht stattfinden wird. Das bedeutet, dass die jeweiligen Klassen in zwei Lerngruppen eingeteilt werden und jeweils eine Lerngruppe in festgelegten Zeiten im Präsenzunterricht und die andere Lerngruppe im Distanzunterricht ist. In der Zeit des Präsenzunterrichts herrscht auch Präsenzpflicht. In den Jahrgangsstufen 1 bis 6 steht…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.25 im SJ 2020-21 | Schulbetrieb | Neuregelung der Versetzung

Elternbrief Nummer 25 im Schuljahr 2020-2021 "Schulbetrieb in der Woche vom 03. bis – Neuregelung der Versetzung"   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,   die Inzidenzwerte in unserem Landkreis beginnen sich zu entspannen. Trotzdem muss ich Ihnen mitteilen, dass in der Woche vom 10. bis unsere Schule weiter geschlossen bleibt. Für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 bleibt die Notfallbetreuung eingerichtet. An den Zugangsbestimmungen hat sich nichts geändert. Die Schülerinnen und Schüler sind hierfür anzumelden - per E-Mail unter per Telefon Jahrgangsstufe 1 bis 4 unter 038 728 22 547, Jahrgangsstufe 5 und 6 unter 038 728 20 236.…
weiterlesen
Aktuelles

Elternbrief Nr.24 im SJ 2020-21 | Schulbetrieb 03.05.-07.05.21

Elternbrief Nummer 24 im Schuljahr 2020-2021 "Schulbetrieb in der Woche vom 03. bis "   Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, da sich die Inzidenzwerte in unserem Landkreis eher verschlechtert haben, muss ich Ihnen mitteilen, dass in der Woche vom 03. bis unsere Schule weiter geschlossen bleibt. Für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 bleibt die Notfallbetreuung eingerichtet. An den Zugangsbestimmungen hat sich nichts geändert. Die Schülerinnen und Schüler sind hierfür anzumelden - per E-Mail unter per Telefon Jahrgangsstufe 1 bis 4 unter 038 728 22 547, Jahrgangsstufe 5 und 6 unter 038 728 20 236. Voraussetzung für die Aufnahme…
weiterlesen