Am Donnerstag, dem 22.09., fand das alljährliche Sportfest statt. Ohne Regen, mit moderaten Temperaturen und Sonnenschein herrschten beste Bedingungen für tolle sportliche Leistungen. Auf dem Programm standen 60Meter-Lauf, Weitsprung, Ballweitwurf, Kugelstoßen und, zum großen Finale, der Staffellauf. Pro Klasse starteten je vier Mädchen und vier Jungen, um sich mit Parallelklassen oder anderen Jahrgangsstufen zu messen.

img_5803

Das Warten auf den Staffelstab

 

img_5802

Anfeuerung für die Teams

In einem Spaßlauf trat zum Abschluss noch die Klasse 5b gegen Klasse 10 an, die Herausforderer zeigten sich zwar mutig und unerschrocken, hatten zwischenzeitlich sogar die Führung inne, doch Mika, Schlussläufer aus der 10., rückte die Verhältnisse schließlich wieder gerade und brachte mit einigen Metern Vorsprung den Sieg nach Hause.

img_5809

Mika fährt den Sieg ein

In der großen Pausenhalle kam schließlich die komplette Schule zusammen, um der Siegerehrung beizuwohnen. Die Schulleitung überreichte Urkunden an die sichtlich stolzen Schüler, die anerkennenden Applaus erhielten.

   img_5817   img_5811

Im absoluten Vordergrund standen aber erneut die Freude am Sport und am gemeinsamen Erleben, die Aktivität, der Zusammenhalt im Teamwettbewerb und tolle Anstrengungsbereitschaft.