Aktuelles

9a und 9b auf großem Projekttag in BERLIN

Projekttag der 9. Klassen am Der Jugendoffizier der Bundeswehr erwartete uns um Punkt Uhr an der Schule. Wir fuhren mit dem Bus nach Potsdam-Schwielowsee, zur Henning-von-Tresckow-Kaserne. Im neu geschaffenen „ Wald der Erinnerung“ befinden sich die wiedererrichteten Ehrenhaine für die in Auslandseinsätzen der Bundeswehr gefallenen bzw. ums Leben gekommenen Soldaten und einer Soldatin. Bei einer Führung erfuhren wir sehr viel von den persönlichen Schicksalen der Menschen, die im Dienst der Bundeswehr ihr Leben verloren. Wir waren alle sehr ergriffen und traurig, aber doch auch froh, dass es so einen Ort der Stille für die Hinterbliebenen gibt, um...
weiterlesen
Aktuelles

Projektstunde/n Geschichtsquellen | „Kleine Historiker ganz groß“ | Kl. 6a und 6b

Im Geschichtsunterricht haben Quellen nichts mit Wasser zu tun, das ist nun allen Schülern mehr als klar. Für die Geschichtswissenschaft sind Quellen Zeugen aus der Vergangenheit. Die Klassen 6a und 6b, für die das Unterrichtsfach Geschichte ganz neu ist, haben sich intensiv mit Sach-, Text- und Bildquellen befasst. Zum Abschluss fand eine Projektstunde statt: „Kleine Historiker ganz groß“. Alle Kinder brachten, natürlich mit toller Unterstützung durch Eltern, Großeltern, Verwandte und Freunde, ihre eigenen Schätze (Quellen) mit. In einem Kurzvortrag präsentierten die Schülerinnen und Schüler ihre Schätze, es wurde über ihre Herkunft und den Quellenwert gesprochen, die Quellen wurden zugeordnet und katalogisiert....
weiterlesen
Aktuelles

Wie hoch kann ein Drachen fliegen?

Am Dienstag, den war der Himmel über Domsühl bunt. Die Schüler der Grundschule hatten in ihrem Projekt einen Forscherauftrag: Wie hoch kann ein Drachen fliegen? Fast alle Schüler hatten einen Drachen mitgebracht. Auch wenn der Wind nicht so stark blies, konnte man viele Drachen am Himmel sehen. Wie hoch die Drachen geflogen sind, konnten wir zwar nicht genau bestimmen, aber wir hatten alle viel Spaß. Klasse 3
weiterlesen
Aktuelles

Tag der offenen Klassenzimmertür in der Grundschule

Am Freitag, den konnten interessierte Eltern und Gäste bei unserem Tag der offenen Klassenzimmertür den Schulalltag des Grundschulteils live erleben. Pünktlich um Uhr öffneten sich die Klassenzimmertüren der 1. – 4. Klassen. So konnte man den Buchstabenweg in der Klasse 1a, die künstlerische Arbeit in Klasse 1b, eine Lesekonferenz in der 2. Klasse, das kooperative Lernen in Klasse 3, den Umgang mit bildhafter Sprache in der Klasse 4a und die Arbeit mit der Lerntheke in Klasse 4b verfolgen. Viele Eltern und Großeltern kamen aus dem Staunen gar nicht mehr heraus, was die „Lütten“ schon alles können....
weiterlesen

„Tag der offenen Unternehmen“ in Parchim

Am war es wieder soweit. Viele Betriebe des Gewerbegebietes Neuhofer Weiche in Parchim öffneten ihre Tore für Schulklassen und Interessierte. Unsere Schüler der 8. Klasse nahmen die Einladung des Organisators „Stadt Parchim“ an, um vor Ort Informationsgespräche zu führen, Unternehmen zu besichtigen oder bestehende Kontakte zu vertiefen. Die Veranstalter begrüßten uns in angenehmer Atmosphäre, boten kleine Snacks oder etwas zu trinken an und antworteten auf die Ihnen gestellten Fragen ungezwungen. Den Schülern fiel dadurch die Kontaktaufnahme nicht schwer und kamen schnell mit den Mitarbeitern ins Gespräch. Los ging es nach der Ankunft mit einer Begrüßung in der DBL Textil-Service Mecklenburg GmbH....
weiterlesen
Aktuelles

Sponsorenlauf der Eldetalschule – 2019

Am fand an der Eldetalschule bereits der 7. Sponsorenlauf statt. Petrus war der Eldetalschule hold, das Wetter zeigte sich von seiner besten Seite, nicht zu warm und nicht zu kalt, außerdem war es trocken und zwischenzeitlich zeigte sich sogar kurz die Sonne und strahlte mit den Teilnehmern auf der Sportanlage in Domsühl um die Wette. Organisation und Ablauf waren eingespielt und somit tadellos. Neben allen Schülern des Regionalschulteils (), die Teilnahme ist verpflichtend, da der Lauf während der regulären Schulzeit stattfindet, egal, ob mit oder ohne Sponsor, hatten sich auch einige Unterstützer eingefunden, um ebenfalls für die Schule...
weiterlesen
Aktuelles

Leichtathletik-Sportfest 2019

Am Freitag, dem , stand an der Eldetalschule das alljährliche Leichtathletik-Sportfest an und so hieß es bei angenehmen Temperaturen und trockenem Wetter – Sport frei! Die Klassen des Regionalschulteils (5-10) traten in den unterschiedlichsten Disziplinen an und rangen um die begehrten Urkunden. Die Disziplinen waren: 60-Meter-Lauf, Weitsprung und Kugelstoßen. Das Highlight, wie in jedem Jahr, war der Staffellauf, der den Abschluss bildete. Hier traten die einzelnen Jahrgangsstufen untereinander in den Wettstreit. Pro Team starteten je vier Mädchen und vier Jungen, die im Wechsel liefen. Neben tollen Gesamtergebnissen und Zeiten, konnte die 8. Klasse beim Staffellauf sogar einen neuen  Schulrekord...
weiterlesen
Aktuelles

Sponsorenlauf der Eldetalschule – 26.09.2019 – JETZT ANMELDEN!!!

Liebe Schüler, sehr geehrte Eltern und Freunde der Eldetalschule in  Domsühl, am Freitag, den 2019 findet unser 7. Sponsorenlauf statt. Beginn ist um Uhr. Jeder, der Lust, Laune und einen Geldgeber (Sponsor) hat, kann seine Runden auf unserem wunderschönen Sportplatz drehen! Eine Runde ist ca. 300m lang, die maximale Laufzeit beträgt 1 Stunde. Sehr gute Läufer schaffen in dieser Zeit etwa 25 Runden. Der Mindestbetrag pro gelaufene Runde beträgt 0,25 €. Höhere Beträge könnt ihr natürlich aushandeln – auch ein lohnenswerter Einmalbetrag ist in Ordnung. Mitlaufen darf jeder, der gesponsert wird, egal ob Schüler unserer Schule, Geschwister,...
weiterlesen
Aktuelles

1.Schultag , 1.Schulwoche und Ausblick

Traditionell ist am ersten Schultag und in der ersten Schulwoche viel los an der Eldetalschule. Der erste Schultag beginnt, wie in jedem Jahr, damit, dass sich alle Schülerinnen und Schüler auf dem Schulhof treffen. Pylonen mit Klassenschildern stehen bereit, sodass sich alle Schüler am richtigen Platz einfinden. Der Schulleiter begrüßt alle ganz herzlich und die neuen und alten Klassenleiter gesellen sich zu ihren Klassen. Ganz besonders werden die beiden neuen fünften Klassen begrüßt. Dieses Jahr hatten sich die neuen Klassenleiter etwas Besonderes einfallen lassen. Schülerpaten aus der 9a und 9b, die die Eingewöhnung in das neue Schulumfeld erleichtern sollen,...
weiterlesen